Vorbereitungslehrgang auf die
staatliche Ergänzungsprüfung
(gemäß § 32 Abs. 2 des NotSanG, 480 h)

In diesem Vorbereitungskurs werden die bereits ausgebildeten Rettungsassistenten/innen auf die Ergänzungsprüfung zum/zur Notfallsanitäter/in gemäß § 32 Abs. 2 Satz 2 Nr. 1 oder 2 des NotSanG vorbereitet. Der Kurs schließt mit der staatlichen Ergänzungsprüfung gem. NotSanG ab.

Jetzt anmelden

Nächster Kursstart:

Juni 2022

Weiterbildung Praxisanleiter

Sie sind Rettungsassistent/in und verfügen über eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung als Rettungsassistent/in.

Anmeldeunterlagen

Mit Ihrer Anmeldung zum Vorbereitungskurs auf die staatliche Ergänzungsprüfung erhalten Sie von der zuständigen Sachbearbeitung der Akademie der Gesundheit Ihren Antrag auf Prüfungszulassung, den Sie unterschrieben und ergänzt um eine beglaubigte Kopie Ihrer Berufsurkunde und Ihres Personalausweises an die Akademie der Gesundheit zurücksenden. Die Anmeldung zur Prüfungszulassung erfolgt anschließend zentral durch die Akademie der Gesundheit.

  • medizinische Diagnostik und Therapie
  • Kommunikation
  • Qualitätsmanagement
  • besondere psychische Situationen
  • Durchführung invasiver Maßnahmen
  • rechtliche Probleme
  • notfallspezifische Medikamente
  • Algorithmentraining
  • staatliche Ergänzungsprüfung
  • Teilnahmebescheinigung der Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.
  • Berufserlaubnis “Notfallsanitäter/in” durch das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG)

Veranstaltungsort

Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.
Campus Bad Saarow
Pieskower Straße 33
15526 Bad Saarow

Termine

29.06.2022 – 09.11.2022 / WNFS 480 L 22-06

Die Weiterbildung umfasst 480 Seminareinheiten.

Kursgebühr

Auf Nachfrage.

Campus Bad Saarow
Ihre Ansprechpartnerin:
Frau C. Varchmin

Anmeldung

    Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

    Interessante Weiterbildungen