Patientensicherheit ist lernbar!

Das Institut für Simulation und Training und Transfer bietet eine besondere Form des Lernens in „geschützten Räumen“ an. Im Skillcenter, Operationssaal, in modernen Laboren oder fachspezifischen Therapieräumen der Akademie werden in einer angstfreien Lernatmosphäre anspruchsvolle Arbeitstechniken und Handlungsabläufe ausprobiert und angewandt. Die Besonderheit: Fehler sind ausdrücklich erlaubt.

Das Institut für Simulation und Training und Transfer der Akademie der Gesundheit leistet durch evidenzbasierte Skill- und Simulationstrainings einen aktiven Beitrag zur Erhöhung der Patientensicherheit. Unsere moderne Infrastruktur und Konzepte ermöglichen eine praxisnahe, kompetenzorientierte und zukunftsweisende beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Nadine Mautsch
Mitglied der Geschäftsleitung

Institut für Simulation

Kooperationen: