Pediatric Advanced Life Support (PALS) – Babycode
(SANARENA-Training)

Das Kind ist kein kleiner Erwachsener. Anatomische und physiologische Besonderheiten beeinflussen die Handlung des Notarztes und des Rettungsteams. Anders als beim Erwachsenen spielen Unfälle und respiratorische Notfälle die Hauptrolle, nicht der typische internistische Notfall. Psychologische Probleme und mentale Grenzen, ungewohnte Größenverhältnisse und notfallmedizinische Techniken erschweren das Tun. All das wird, um sicherer zu werden, während des Babycodes an Säuglingen, Klein- und Schulkindern in der SanArena realitätsnah trainiert (u.a. Trauma- Management, intraossäre Zugangswege u.v.m.). Wir wollen Ihnen mit unserem SanArena-Training helfen, dass Sie auf den Notfall vorbereitet sind.

Jetzt anmelden

Nächster Kursstart:

September 2022

Weiterbildung Praxisanleiter

Die Fortbildung richtet sich an Notärzte/innen, Ärzte/innen, Notfallsanitäter/innen, Rettungsassistenten/innen, Rettungssanitäter/innen und Krankenpflegepersonal mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Rettungsdienst oder Gesundheitswesen.

Anmeldeunterlagen

  • Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung im Rettungsdienst oder Gesundheitswesen
  • Epidemiologie kindlicher Notfälle
  • Pädiatric Basis Life Support (ERC 2015)
  • Pädiatric Advanced Live Support (ERC 2015)
  • Fallsimulation
  • Zertifikat der Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.
  • 8 Punkte der LÄK Brandenburg sind beantragt

Veranstaltungsort

Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.
Campus Bad Saarow
Pieskower Straße 33
15526 Bad Saarow

Termine

29.09.2022 / WF PALS L 22-09

Die Fortbildung umfasst 8 Seminareinheiten.

Kursgebühr

Auf Nachfrage.

Campus Bad Saarow
Ihre Ansprechpartnerin:
Frau C. Varchmin

Anmeldung

    Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

    Interessante Weiterbildungen