Notfallpflege (DKG)

Wachsende Anforderungen und stetige Veränderungen in den Notfallzentren stellen Pflegekräfte vor neue Herausforderungen, die es gilt, durch die Entwicklung von fachlichen Handlungs- und Methodenkompetenzen zu bewältigen. Ziel soll es sein, die Qualität und Spezialisierung in der Notfallversorgung adäquat aufrechtzuerhalten bzw. zu steigern. Die Fachweiterbildung Notfallpflege an der Akademie verschreibt sich diesem Ziel und bietet diese praxisnahe Weiterbildung am Campus Eberswalde an. Der Campus Eberswalde bietet durch sein Simulationszentrum hervorragende Möglichkeiten, die theoretischen Lehrinhalte in einer fehlerfreundlichen Lernatmosphäre, unter realitätsnahen Szenarien durch ausgebildete Instruktoren, zu trainieren. Die praktischen Lehrinhalte werden gemäß dem Curriculum in zugelassenen Krankenhäusern der DKG durchgeführt.

Jetzt anmelden

Nächster Kursstart:

September 2021

Weiterbildung Praxisanleiter

Die Weiterbildung Notfallpflege richtet sich an staatl. anerkannte Krankenschwester/-peger, Gesundheits und Krankenpeger/innen, Kinderkrankenschwester/pfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpeger/in mit mindestens 6-monatiger Tätigkeit in der Notfallpege.

Anmeldeunterlagen

  • Berufsurkunde
  • Nachweis der 6-monatigen Tätigkeit in der Notfallpflege
  • Lebenslauf
  • 720 Stunden Theorie mit Übungen im modernen Simulationszentrum
  • 1800 Stunden Praxis (beim Arbeitgeber möglich, wenn Krankenhaus von DKG zur Weiterbildung anerkannt wurde)

Basismodule:

  • BM I: Berufliche Grundlagen anwenden
  • BM II: Entwicklungen initiieren und gestalten

Fachmodule:

  • FM I: Patienten ersteinschätzen, aufnehmen und begleiten
  • FM II: Patienten in speziellen Pflegesituationen begleiten
  • FM III: Patienten mit akuten akuten Diagnosen überwachen und versorgen
  • FM IV: Patienten mit traumatologischen Ereignissen versorgen und überwachen
  • FM V: Abläufe in Notaufnahmen strukturieren und organisieren.
  • seit 01.03.2021 ist die Akademie der Gesundheit durch die Deutsche Krankenhausgesellschaft als Weiterbildungsstätte für die Weiterbildung der Notfallpflege anerkannt
  • Nach erfolgreicher mündlicher und praktischer Prüfung erhalten Sie den Abschluss Krankenpfleger/in oder Kinderkrankenpfleger/in für die Notfallpflege (DKG) oder Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/in für die Notfallpflege (DKG)
  • Zertifikat der DKG und der Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.

Verantsaltungsort

Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.
Campus Eberswalde
Schicklerstraße 20
16225 Eberswalde

Termine

20.09.2021 – 22.09.2023 / WNFP E 21-09

Die Weiterbildung umfasst 720 Seminareinheiten.

Kursgebühr

5.900,00 € zzgl. Prüfungsgebühr

Campus Eberswalde
Ihre Ansprechpartnerin:
Frau V. Croll

Anmeldung

    Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

    Interessante Weiterbildungen