Berufspädagogische Weiterbildung für Praxisanleitende in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens

Sie wollen in der Professions- und Qualitätsentwicklung Ihres Berufes mehr Verantwortung übernehmen. Dabei tragen Sie als Praxisanleitende Verantwortung für den Lernort Praxis. Sie sind für die Organisation und Gestaltung des Praktikumsverlaufes auf Grundlage des Rahmenausbildungsplan-Praxis verantwortlich. Sie führen die Auszubildenden an eine eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heran. Die Entwicklung pädagogischer Grundhaltungen und die Begleitung bei der Reflexion von beruflichen Handlungsanforderungen und geplanten Anleitungen am Arbeitsplatz sind Elemente Ihrer Arbeit.

Sie planen und steuern selbstständig und eigenverantwortlich die praktische Ausbildung. Dabei arbeiten Sie gemeinsam mit den Praxisbegleitungen des Bildungsträgers zusammen und gewährleisten so den Theorie-Praxis-Transfer. Sie begleiten die Bildungsteilnehmenden bei der Kompetenzentwicklung und strukturieren die gesetzlich vorgegebenen 10 % Anleitungszeit. Sie wenden pädagogische Konzepte im Anleitungsprozess an, organisieren den Lernort Praxis, setzen Assessments zur Entwicklung, Sicherung und Evaluation von Kompetenzen ein unter Berücksichtigung der individuellen Situation der Auszubildenden.

Nächster Kursstart:

auf Anfrage

Weiterbildung Praxisanleiter

Sie sind Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Operationstechnische/r Assistent/in aus kooperierenden Einrichtungen der Akademie der Gesundheit und möchten an der Ausbildung neuer Fachkräfte mitwirken. Sie haben in der Regel eine einjährige Berufspraxis im erlernten Beruf vor Antritt der Weiterbildung.

Anmeldeunterlagen

  • Berufsurkunde
  • Nachweis der mind. einjährigen Berufspraxis

Module der Weiterbildung

  • Eine professionelle Identität als PAL entwickeln
  • Beziehungen personen-und situationsorientiert gestalten
  • Das eigene pädagogische Handeln als PAL reflektieren und begründen
  • AL-Situationen planen, durchführen, evaluieren und die Leistung einschätzen
  • Praxismodul: AL-und Bewertungssituationen gestalten
  • Lernortkooperation fördern und Curriculumentwicklung mitgestalten
  • Zertifikat der Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.

Veranstaltungsort – Campus Berlin-Buch

Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.
Campus Berlin-Buch
Schwanebecker Chaussee 4 E-H
13125 Berlin

Termine

auf Anfrage

Die Weiterbildung umfasst 304 Seminareinheiten.

Veranstaltungsort – Campus Eberswalde

Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.
Campus Eberswalde
Schicklerstraße 20
16225 Eberswalde

Termine

auf Anfrage

Die Weiterbildung umfasst 304 Seminareinheiten.

Veranstaltungsort – Campus Brieskow-Finkenheerd

Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.
Campus Brieskow-Finkenheerd
Karl-Marx-Straße 28
15295 Brieskow-Finkenheerd

Termine

auf Anfrage

Die Weiterbildung umfasst 304 Seminareinheiten.

Kursgebühr

Der Preis für die Weiterbildung beträgt 2.535,00 €.

Ihre Ansprechpartnerin:

Campus Berlin-Buch
Frau J. Wiedemann


Campus Eberswalde

Frau V. Croll


Campus Brieskow-Finkenheerd

Frau B. Schneider

Campus Eberswalde
Informationsflyer 2024

Campus Berlin-Buch
Informationsflyer 2024

Campus Brieskow-Finkenheerd
Informationsflyer 2024

Anmeldung

    Geburtsdatum:

    Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.